skip to Main Content
Header Fellbach 100x508

FELLBACH

DOKUMENTATION

2. Lenkungskreis Fellbach

Datum: 04.10.2018
Ort: Ernst Mack Fellbach GmbH & Co KG, Bahnhofstraße 168

Zum zweiten Mal haben sich Interessierte aus der Umgebung der Nördlichen Bahnhofstraße getroffen. In drei Gruppen haben sich die Teilnehmenden konkrete Gedanken bezüglich der Zukunft der Nördlichen Bahnhofstraße gemacht.

 

Stadtmöbel und Dekoration

Motivation der Gruppe ist es, die Straße interessanter zu machen und mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen. Kompetenzen sieht die Gruppe darin, dass sie über Material verfügen und bereit sind, Zeit zu investieren. Größte Herausforderung hingegen ist ebenso die Zeit, es ist fraglich, wer bei der Umsetzung unterstützt.

Als konkretes Projekt wurde über die Gestaltung der Nördlichen Bahnhofstraße zu den verschiedenen Jahreszeiten gesprochen. Projektidee ist es, die Infrastruktur zu verschönern, gleichzeitig aber auch die Anbringung von neuer Infrastruktur zu unterstützen. Besonders Mülleimer fehlen. Projektziel ist eine Attraktivitätssteigerung. Für eine Umsetzung sind helfende Hände dringend benötigt. Hauptansprechpartner sind Sonja Zielke und Aurora Rauch.

Die Gruppe wird sich am 12.11.2018 um 19.00 Uhr in der Nördlichen Bahnhofstraße treffen, bei Interesse bitte melden bei Sonja Zielke, info@seidenblumen-sailer.de oder Elisabeth Schaumann, elisabeth.schaumann@hft-stuttgart.de.

 

Neues Image für die Nördliche Bahnhofstraße

Motivation ist es, ein neues Bild von der Bahnhofstraße zu schaffen. Unter dem Arbeitstitel „Neue Mitte“ soll die Außendarstellung verändert werden, neue Werbemittel genutzt werden und dem kompletten Umfeld der Nördlichen Bahnhofstraße ein neues Gesicht gegeben werden. Anders als bisher soll nicht nur die Straße selbst, sondern auch die Umgebung mit eingebunden werden. Projektziel ist es, ein neues Flair für die Straße zu entwickeln.

Es soll nicht darum gehen Konkurrenz zu bestehenden Angeboten zu schaffen, sondern eher eine Bereicherung sein.

Hauptverantwortlich sind Stefan Lutz und Dominik Henzler, Mitwirken müssten alle Eigentümer der Nördlichen Bahnhofstraße, um eine solche Idee umzusetzen. Zudem braucht es Unterstützung vom Amt für Öffentliche Ordnung, um die Genehmigung zu erlangen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Elisabeth Schaumann, elisabeth.schaumann@hft-stuttgart.de.

 

Vernetzung

Die Gruppe hat sich am Abend des Lenkungskreises untereinander vernetzt. Mobile Jugendarbeit und KunstWerk Fellbach e.V. haben sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche und das KunstWerk zusammen zu bringen. Ebenfalls soll es darum gehen, die Straßen sauberer zu halten. Öffentliche Räume sollen nach den Bedürfnissen der Jugendlichen gestaltet werden. Hierzu bedarf es pädagogischem, künstlerischem wie auch baulichem Wissen, ebenso wie die Jugendlichen selbst. Das nächste Treffen der Gruppe wird in diesem Jahr stattfinden.

 

 

 

 

PROJEKTKOORDINATION

Hochschule für Technik Stuttgart (HFT)

Fakultät Architektur und Gestaltung
Elisabeth Schaumann (M.Eng.)
Schellingstr. 24
70174 Stuttgart

E-Mail: fellbach@transz.de

Back To Top