skip to Main Content
Logo Jung Kauft Alt 1000x508

Foto: www.emden.de

GUTE BEISPIELE

Jung kauft Alt Emden

✓ Bauliches Konzept

✓ Finanzierungsmodell

✓ Nutzungskonzept

✓ Vermittlung von Raum/Fläche

Kernanliegen:

  • Dem demografischen Wandel entgegenwirken
  • Wegzug junger Familien verhindern
  • Nutzung von Altimmobilien stärken
  • Alte Wohnquartiere und gesamte Städte revitalisieren
  • Dem zunehmenden Leerstand entgegenwirken
  • Nachhaltigkeit (Ressourcenknappheit von Freiflächen)

Stadttyp:

Mittelzentrum (50.600 Einwohner)

Zentrentyp:

Altstadt

Projektbeginn:

2015

Eine wesentliche Herausforderung für die Stadt ist der demografische Wandel. Um dieses Thema aktiv anzugehen, beteiligt sich Emden im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes an dem Förderprogramm „Jung kauft alt“, um den Wegzug junger Familien und das Leerlaufen sozialer Infrastrukturen, wie beispielsweise Kindergärten, zu verringern und gleichzeitig den Kauf von Altimmobilien zu fördern. Die Stadt fördert Altbau-Gutachten sowie Erwerb und Sanierung, aber auch Neubau. Die gesamte Förderung des Projektes erfolgt ausschließlich über die Stadt Emden und richtet sich gezielt an junge Paare und Familien.

Back To Top