skip to Main Content
Warburg Impuls Header

Foto: www.warburg.de

GUTE BEISPIELE

Warburg Impuls Pop-up (Warburg)

✓ Träger- und Organisationsstruktur
✓ Vermittlung von Raum/Fläche
✓ Nutzungskonzept

Kernanliegen:

• Wiederbelebung der Innenstadt
• Dem Ladenleerstand entgegenwirken
• Nachhaltige Entwicklungen gewährleisten
• Neue Geschäftsideen etablieren (Nischenangebote)
• Förderung von Start-up Unternehmen
• Stärkung regionaler Anbieter

Stadttyp:
Mittelzentrum (24.000 Einwohner)

Zentrentyp:
Historischer Stadtkern

Projektbeginn:
Frühjahr 2017

In Kooperation mit mehreren Eigentümern plante die Hansestadt Warburg zum Frühjahr 2017 eine einjährige Pop-up Saison. In dieser Zeit hatten Bürger, Künstler, Start-ups und Firmen aus der Stadt und der Region die Gelegenheit, ihre Ideen und Konzepte in der Innenstadt zu testen und bestenfalls in ein längerfristiges Mietverhältnis überzugehen.

Die Stadt Warburg konnte einige Immobilieneigentümer für diese Idee gewinnen, um jungen Unternehmern, spannenden Konzepten oder Standortinteressierten eine einmalige Chance zu bieten. Während der Pop-up Saison stehen diese Flächen den Interessierten zu besonderen Konditionen zur Verfügung.

Back To Top